Ratgeber - Gartenarbeiten im Juli

  • Die Paradeiser haben bereits reichlich Früchte angesetzt und benötigen daher möglicherweise ein nochmaliges Anbinden. Vergessen Sie nicht, die Seitentriebe weiterhin auszugeizen.
    Hat die Pflanze ca. 5 bis 6 Blütenzweige gebildet, sollte man die Spitze ausbrechen
  • Kirschbäume werden bei Bedarf nach der Ernte ausgeschnitten
  • Der Rasen braucht jetzt viel Wasser. Allerdings sollte nicht täglich ein wenig gegossen werden, sondern einmal in der Woche ordentlich wässern – am besten abends
  • Verblühte Blüten Stauden ausschneiden, um eine zweite Blüte zu fördern
  • Mit dem Heckenschnitt warten, denn viele Vögel brüten zur Zeit noch. Durch den Heckenschnitt würden sie beträchtlich gestört werden

Ratgeber Juli


 

So erreichen Sie uns...

Garten & Landschaftsbau Voß
Lütten Hall 15, 25469 Halstenbek

Tel.:04101 41658
Fax.:04101 402644

E-Mail senden

Zu unserer Bildergalerie